Räuchern

Die Geschichte des Räucherns ist ebenso alt wie die Menschheit. Schon vor Jahrtausenden räucherte man öffentliche Plätze, Höfe und Häuser, um diese nach Krankheit, Siechtum und Tod zu reinigen. Oder man benutzte den Rauch von Harzen und Kräutern bei Ritualen, um mit Verstorbenen, Gottheiten und anderen hilfreichen Geistwesen in Kontakt zu treten.

 

Wir sind umgeben von Energie und Schwingung. Manche nehmen sie bewusst wahr, manche nur unbewusst. Energiestaus oder negative, abbauende Energien können sich in Wohnräumen manifestieren. D. h durch Ängste, Stress, Krankheit, Streit oder Trauer herrscht im wahrsten Sinne des Wortes "dicke Luft". Oftmals sind negative Energien der Grund dafür, dass wir uns niedergeschlagen, antriebslos oder dünnhäutig und gereizt fühlen und es keine medizinische feststellbare Ursache dafür gibt. 


Energetische Haus-/Wohnungsreinigung

 

Durch das Ausräuchern unserer Wohn- Arbeitsräume kommt wieder Schwung in unser energetisches Umfeld.

Es klärt, reinigt und befreit von feinstofflichem Ballast, Altlasten und Fremdenergien. Störungen werden gelöst, negative Flüsse durch lichtvolle Energie vertrieben. 

Sie harmonisiert die Räume und macht Ihr Zuhause zur Wohlfühloase und lässt Sie wieder frei durchatmen.

 

Platz für neue Energie!

Wann eignet sich eine Räucherung?

  • Nach jeder grossen Entrümpelung und Reinigung
  • Vor dem Neubezug einer Wohnung / Haus / Hof / Geschäft
  • Nach langer Krankheit / Tod
  • Bei Schlafschwierigkeiten, Alpträumen, Unbehaglichkeit
  • Bei unerklärlichen Vorkommnissen, u.v.m.


Kosten

 

Der Stundenansatz für eine energetische Räucherung beträgt CHF 100.-- inkl. Räucherwerk

An- und Rückfahrt CHF 50.--/Std. plus CHF 1.--/Km

 

Sie können auch eine klassische, einfache Räucherung haben, welche weniger Zeit benötigt.

 

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben rufen Sie mich unverbindlich an.

Gerne erkläre ich Ihnen das genaue Vorgehen und berechne, gemäss  Ihren Angaben, den Aufwand für eine Räucherung.